Verkauf 285.000€ - Zweifamilienhaus
1979 272,70 m² 6 Zimmer

Dieses interessante Zweifamilienhaus liegt in einem angenehmen Wohngebiet in Himmelpforten, ruhig und doch zentrumsnah. Die Immobilie ist als Kapitalanlage oder auch zum Eigenbedarf nutzbar.
Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige Flur, von diesem erreicht man das herrliche Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse. Weiterhin ist hier die Küche samt Einbauküche (diese gehört den Mietern und müsste seperat gekauft werden) mit Zugang zum praktischem Hauswirtschaftsraum. Ebenfalls im Erdgeschoss zu finden ist das Vollbad und ein extra Gäste-WC. Ein weiteres Zimmer und ein Schlafzimmer machen das Erdgeschoss komplett. Die Erdgeschosswohnfläche beträgt ca. 107 m². Evtl. Mieteinnahmen für die EG-Wohnung könnten ca. 760,00 € (Kaltmiete) mtl. sein. Sollte man die EG-Wohnung selbst beziehen ist es erwähnenswert, dass die Zwischendecke des Hauses eine Betondecke ist und somit die Geräusche vom Obergeschoss glücklicherweise schwer zu hören sind.
Im Obergeschoss befindet sich ebenfall ein großzügiger Flur von dem zwei helle, geräumige Zimmer abgehen. Weiterhin ist ein großes und gemütliches Wohnzimmer. Das Vollbad ist sehr geräumig, sowie mit zwei Handwaschbecken ausgestattet. Die Obergeschosswohnfläche beträgt ca. 87 m².
Evtl. Mieteinnahmen für die OG-Wohnung wären ca. 620,00 € (Kaltmiete) mtl.
Auch im Kellergeschoss sind zwei große, geflieste Räume vorzufinden, sowie ein Heizungsraum und ein Öltanklager.
Auf dem herrlich, gepflegtem Grundstück ist noch eine Garage vorzufinden und drei weitere PKW-Stellplätze.

Die beiden Wohnungen sind derzeit vermietet aber freiwerdend.

Ausstattung:

– Die Öltanks im Keller sind 2018 erneuert worden (Kunststofftanks)
– die Fenster im Erdgeschoss und Keller sind ebenfalls erneuert worden

Lage :

Himmelpforten ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landkreis Stade. Neben dem Hauptort Himmelpforten gehören auch die Orte Kuhla und Breitenwisch zur Gemeinde.Himmelpforten ist besonders in der Weihnachtszeit in aller Munde. Der Ort wird dann zum Christkinddorf. Für zahlreiche Kinder in der ganzen Welt ist der Ort die Postadresse des Weihnachtsmannes. Diese Tradition wird seit den 1960er Jahren gepflegt. Himmelpforten verfügt neben der Porta-Coeli-Schule, einem Schulzentrum mit Klassen vom 5. bis zum 10. Schuljahr, sowie einen gymnasialen Zweig, über eine eigene Grundschule und einen Kindergarten. Weiterhin gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurantes, Friseure und Sporteinrichtungen. Wichtig ist, dass sich dieses Objekt in unmittelbarer Nähe des Ärztehauses befindet. Der Bahnhof ist ca. 8 Gehminuten von der Immobilie entfernt. Durch Himmelpforten führt die Bundesstraße B 73, die den Ort mit Stade und Hamburg, sowie Cuxhaven, verbindet. Himmelpforten verfügt zudem über einen Bahnhof an der Strecke der Niederelbebahnzwischen Cuxhavenund Hamburg.

Energieausweisdaten:

: Energieverbrauchsausweis

: 1979

Baujahr (Heizung) : 2002

Energieträger: Öl

: 179,1

: F
Ausgestellt am 20.03.2018