Verkauf 199.999€ - Einfamilienhaus
1958 220 qm 7 Zimmer

Dieses besondere Haus ist sowohl für eine wie auch für zwei Familien bestens geeignet. Es liegt in einer ruhigen und netten Wohnsiedlung. Das Zentrum von Bremervörde ist schnell zu erreichen, trotzdem hört man keinen Verkehrslärm. Was will man mehr?!

Wenn man es genau nimmt, besteht diese schöne Immobilie aus 2 Häusern. Der ursprüngliche Bau fand 1958 statt, der Anbau erfolgte dann im Jahr 1980. Dadurch gibt es viel Platz und diverse Räume zum Wohlfühlen.

Im Erdgschoss befindet sich neben dem Gäste-WC, ein (Schlaf-)Zimmer, ein Bad mit Dusche, eine Küche (mit EBK) sowie das Wohnzimmer, welches über eine Fußbodenheizung verfügt. Von dem Wohnzimmer aus gelangt man in einen gemütlichen Raum, der derzeit als Bibliothek genutzt wird, sowie in den sonnendurchfluteten Wintergarten. Dieser hat eine Größe von 36 qm, an allen Seiten befinden sich zu öffnende Fenster, die viel Frischluft ermöglichen. Außerdem hat man hier eine elektrische Markise, die es nicht zu warm werden lässt.

Vom Flur im Erdgeschoss gelangt man in das 1. Obergeschoss. Hier könnte eine zweite Familie geräumig wohnen. Denn neben dem Bad befindet sich hier noch ein weiteres Zimmer, das indivduell genutzt werden kann, sowie ein Schlafzimmer und eine offene Küche mit integriertem gemütlichen Wohnzimmer, von dem aus man auf den Balkon gelangen kann.

Auch hier ist noch nicht Schluss, sondern es gibt noch ein 2. Obergeschoss (ca. 45 qm) mit Bad, schönem Schlafzimmer mit Balkon sowie einem Abstellraum, der problemlos ausgebaut werden kann und damit ein weiteres Zimmer ermöglicht.

Denn Stauraum bietet der Keller mit seinen 4 Räumen in ausreichendem Maß. Hier befindet sich auch ein Waschmaschinenanschluss und alle anderen Hausanschlüsse haben hier Ihren Platz.

Grundstücksgröße ca. 700 qm

Die Stadt Bremervörde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen und hat rund 19.000 Einwohner.

Zum Stadtzentrum sind es etwa 10 Minuten mit dem Fahrrad.

Infrastruktureinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Kirchen, Läden und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und des täglichen Bedarfs sind in Bremervörde vorhanden.
•Bundesstraße: Anschluss an die B 74, B 71, B 495
•Bahnhof: Bahnstrecke Bremerhaven-Buxtehude

Diese Immobilie verfügt über einen Energieverbrauchsausweis

Energiebedarf 137,100 kWh (m²*a)

Energieeffizienzklasse D

Baujahr laut Energieausweis   1958

Ausgestellt vor dem 1.5.2014

Heizungsart  Zentralheizung

Befeuerung Gas