Ein Resthof wie aus dem Bilderbuch

Objektbeschreibung

Um es kurz zu machen: Genauso sollte ein 150 Jahre alter Resthof sein. In diesen alten Mauern steckt so viel Potential, das darauf wartet belebt zu werden.

Sie erreichen die schlichte Bauernkate über eine lange Einfahrt an deren Ende die große Scheune und mehrere Parkplätze warten. Rechter Hand befindet das herrliche Wohnhaus, das Sie mit einer einfach traumhaften Eingangstür aus Holz zum Eintreten einlädt, um umgehend den Blick auf eine riesige Diele (ca. 60 m²) mit dunklen Holzbalken und grau gepflastertem Boden freizugeben. Von der Diele gehen zwei kleinere Räume (ca. 6,8 m² und 15,9 m²) sowie ein kleines Badezimmer (ca. 5,7 m²) ab. Durchqueren Sie die Diele erreichen Sie einen Flur (ca. 13,1 m²), der rechter Hand durch eine Nebeneingangstür von außen betretbar ist und über eine Treppe ins Dachgeschoss führt. Links und rechts der Eingangstür können Sie zwei weitere schöne Zimmer (ca. 13,3 m² und 17,4 m²) nach Ihren Wünschen gestalten. Typisch für damalige Bauten ist der über eine Bodenluke erreichbare bewährte Kühlkeller (ca.5 m²) mit vielen Regalen zur Lagerung von Lebensmitteln.

Linker Hand des über die Diele betretenen Flures liegt die sehr gepflegte und gemütliche Einbauküche (ca. 14,6 m²), an der zur linken Seite ein auch von außen begehbarer Hauswirtschaftsraum (ca. 7,9 m²) mit Wasseranschluss und ein überaus geschmackvolles, behindertengerechtes Badezimmer (ca. 5,7 m²) mit Dusche und Wanne liegen. Zur rechten Seite der Küche befindet sich das gemütliche Wohn-/ Esszimmer (ca. 30 m²) mit je einem Fenster zum Grundstück und zum Wintergarten. Auch hier verleihen die Holzbalken einen ganz eigenen wunderbaren Charme. Der 2002 erbaute imponierende Wintergarten (ca. 26,52 m²), der ebenfalls über die Küche erreichbar ist, lässt dem Besucher kurz den Atem stocken. Seine komplette Verglasung, seine Höhe und seine Größe machen ihn zu einem unglaublich vielfältigen Raum und wie schön muss es erst sein den Traumgarten auch an Wintertagen komplett genießen zu können.

An einem länglichen Flur (ca.13,1 m²) im Obergeschoss, der durch ein großes Dachfenster erhellt wird, liegen zwei weitere identische Schlafzimmer (je 15,7 m²) sowie ein schönes und praktisches Duschbad (ca. 4,5m²). Eines der Zimmer verfügt über einen kleinen Balkon. Viele Räume des Hauses besitzen Außenjalousien, sodass einem erholsamen Schlaf nichts im Wege steht. Eine weitere kleine Tür offenbart einen phänomenalen Dachboden, der teilweise schon isoliert wurde und komplett ausgebaut ein wahres Schmuckstück werden könnte.

Im Garten kann diese Immobilie mit weiteren Besonderheiten aufwarten. So steht Ihnen an lauschigen Sommerabenden ein charmanter Pavillon zur Verfügung, eine weitere windgeschützte Terrasse lädt zum Verweilen am Nachmittag ein und die dritte Terrasse, direkt an der Scheune, bietet Ihnen einen wundervollen Blick über das schöne Grundstück mit kleinem eigenen Wäldchen.
Hinter der riesigen und gepflegten Scheune könnte ein weiterer herrlicher Sitzplatz entstehen. Ein Holzschuppen, der dort angebaut wurde, flankiert diesen Bereich und bietet Ihnen die Möglichkeit viel Holz zu lagern.

Die Scheune (ca. 10mx14m) selbst verfügt über eine Eingangstür zum Garagenbereich (für ca. 2 PKW's), eine Garagentür sowie eine riesiges Scheunentor. Neben den Fahrzeugen ist hier ausreichend Platz für einen Hobbyraum. Ein angrenzender Raum kann sehr gut als Lager dienen. Der ehemalige Hühnerstall, mit angrenzendem Auslauf, kann mit wenig Arbeit gackernden Hühnern ein neues zu Hause bieten.
Der große Scheunenraum eignet sich neben der Möglichkeit große Gerätschaften unterzustellen auch hervorragend um wunderbare Partys zu feiern. Über eine Leiter erreichen Sie den riesigen Dachboden mit weiteren unendlichen Lagermöglichkeiten.

Weitere Merkmale

• Wintergarten Baujahr 2002, komplett mit Plissees und Fußbodenerwärmung
• Badezimmer 2011 kernsaniert
• Fenster Nordseite Velux 1996 neu
. Heizung 1997
• Glasfaserkabel bin ins Haus
• öffentliche Entwässerung

Lage

Die Samtgemeinde Geestequelle mit einer Größe von 140,44 km² ist eine kleine Samtgemeinde im Land Niedersachsen und liegt im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks. Sie ist im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform am 1. März 1974 aus drei Samtgemeinden mit den heutigen Gemeinden Alfstedt, Basdahl, Ebersdorf, Hipstedt und Oerel hervorgegangen. Oerel ist eine Gemeinde, die an Stadt Bremervörde grenzt.

Die Stadt Bremervörde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen und hat rund 19.000 Einwohner.
Infrastruktureinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Kirchen, Läden und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und des täglichen Bedarfs sind in Bremervörde vorhanden.
• Bundesstraße: Anschluss an die B 74, B 71, B 495
• Bahnhof: Bahnstrecke Bremerhaven-Buxtehude

Sonstiges

Unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" sind Grundlage dieses Angebotes. Wir weisen nochmals daraufhin, dass wir die Angaben vom Eigentümer erhalten haben. Die Immobilien-Vermittlung Mandy Brockelmann haftet weder für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommener Angaben noch für die Richtigkeit weiterer Angaben.
Eine Vorkenntnis des o.g. Objektes schließen wir aus,wenn Sie uns nicht innerhalb von acht Tagen nach Zugang dieses Exposés einen Nachweis erbringen, dass Ihnen dieses Objekt bereits bekannt war.
Die von uns versandten Unterlagen sind streng vertraulich und dürfen ohne unsere Einwilligung nicht weitergegeben werden. Eine Weitergabe ohne unsere Einwilligung löst Schadensersatzansprüche gemäß unseren "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" aus.
Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend.
Immobilien-Vermittlung
Mandy Brockelmann

Ort
27432 Oerel
Wohnfläche
234m²
Grundstücksfläche
4.840m²
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Schlafzimmer
6
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl Balkone
1
Kellerfläche
5m²
Dachbodenfläche im m²
219,80m²
Anzahl Stellplätze
5
Kaufpreis
278.000€
MwSt.
Inkl. 19%
Provisionspflichtig
Ja
Provision geteilt?
3,57
Außenprovision
3,57 % inkl. MwSt. jeweils zahlbar vom Käufer sowie Verkäufer (Provisionsteilung)
Als Ferienwohnung nutzbar
Ja
Interne Objekt-ID
01495868ECA042689B00489C1EC9F76E
Externe Objekt-ID
687 (1/687)
Baujahr
1859
Zustand
Gepflegt
Gebäudetyp
Altbau
WG geeignet
Ja
Dusche
Ja
Bad mit Badewanne
Ja
Bad mit Fenster
Ja
Einbauküche
Ja
Fliesen
Ja
Stein
Ja
Teppich
Ja
Garage
Ja
Kabel / Sat-TV Gerät
Ja
Wasch/Trockenraum
Ja
Abstellraum
Ja
Dachboden vorhanden
Ja
Gäste WC
Ja
Art des EnergieausweisesBedarfsausweis
Energiekennwert275.7
EnergieeffizienzklasseH
Energieausweis erstellt am08.08.2022
Energieausweis gültig bis01.06.2032
Befeuerung / EnergieträgerGas
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner