Verkauf 980.000€ - Wohn- und Geschäftshaus

Objektbeschreibung:

Dieses großzügiges Wohn- und Geschäftshaus in Lübstorf ist die perfekte Kapitalanlage! Das Wohn- und Geschäftshaus besteht aus insgesamt 5 Wohnungen und 5 Gewerbeeinheiten.

Zu den Gewerbeeinheiten zählen eine Apotheke, ein Tierarzt, zwei Restaurants sowie ein Postbank-Geldautomat. Die Mieteinahmen der Gewerbeeinheiten belaufen sich auf monatlich 2.323,06 € Kaltmiete.

Die Rendite beträgt bei diesem Objekt 5,7 %.

Die Wohnungen befinden sich alle im Obergeschoss und setzen sich wie folgt zusammen:
*2-Zimmer-Wohnung mit Balkon, 60 qm, Bad mit Dusche, Küche, Abstellraum, KM: 355 Euro
*1-Zimmer-Wohnung, 36 qm, Küche, WC, Bad mit Dusche, Abstellraum, KM: 197 Euro
*4-Zimmer-Wohnung mit Balkon, 123 qm, Abstellraum, WC, Bad mit Dusche und Eckwanne,
Küche, KM: 590 Euro
*3-Zimmer-Wohnung, 72 qm, Abstellraum, Bad mit Dusche, Küche, KM: 380 Euro
*3-Zimmer-Wohnung mit Balkon, 90 qm, Küche, Bad mit Dusche, Abstellraum, KM: 420 Euro

Im Jahr 2020 wurde das Dach des Objektes gedämmt sowie alle Unterstände rund um das Gebäude gestrichen. Zudem wurde der sich auf dem Grundstück befindliche Baumbestandt gepflegt und zurückgeschnitten.

Auskünfte zu den Gebäudenebenkosten können auf Nachfrage beim Verwalter erteilt werden.
Alle Wohnungen und Gewerbeeinheiten sind seit Jahren ohne Probleme vermietet.

 

Ein Energieausweis ist angefordert.

 

Lagebeschreibung:

Lübstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Lübstorf bietet mit einer Schule, einer Kindertagesstätte, Apotheke, Arztpraxis und Hotel sowie diversen Einkaufsmöglichkeiten Infrastruktur für die Gemeinde und das Umland. Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 106 von Schwerin nach Wismar und hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Ludwigslust–Wismar. Die Anschlussstellen zu den Autobahnen 20 und 14 sind 16 bzw. 11 Kilometer entfernt.

Die am Westufer des Schweriner Sees (Außensee) gelegene Gemeinde ist nur etwa zehn Kilometer von der Innenstadt Schwerins entfernt. Der See erreicht in Höhe Lübstorf mit 5000 m seine größte Breite, die Inseln Horst und Rethberg gehören zum Gemeindegebiet. Die Endmoräne, die sich am Westufer des Schweriner Sees hinzieht, wird im Westen vom Tal des Aubaches begrenzt. Die Gemeinde hat einen Anteil am Landschaftsschutzgebiet Trebbow–Rugensee.

Umgeben wird Lübstorf von den Nachbargemeinden Zickhusen und Bad Kleinen im Norden, Hohen Viecheln im Nordosten (Seegrenze), Dobin am See im Osten (Seegrenze), Leezen und Schwerin im Südosten (Seegrenze), Seehof im Süden, Klein Trebbow im Südwesten sowie Alt Meteln im Nordwesten.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde gehört das Schloss Wiligrad, das von 1896 bis 1898 im Auftrag des Herzogs Johann Albrecht zu Mecklenburg errichtet wurde. Heute werden die Räumlichkeiten vom Landesamt für Bodendenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern und von einem ortsansässigen Kunstverein genutzt. Eine weitere Sehenswürdigkeit bildet das 1897 erbaute historische Empfangsgebäude am Bahnhof Lübstorf. Das Bahngebäude wurde eigens für den Herzog von Mecklenburg errichtet und diente ihm als Empfangshalle für seine Gäste, mit denen er per Kutsche in das wenige Kilometer entfernte Schloss Wiligrad fuhr.

 

Sonstiges:

Unsere “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” sind Grundlage dieses Angebotes. Wir weisen nochmals daraufhin, dass wir die Angaben vom Eigentümer erhalten haben. Die Immobilien-Vermittlung Mandy Brockelmann haftet weder für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommener Angaben noch für die Richtigkeit weiterer Angaben.
Eine Vorkenntnis des o.g. Objektes schließen wir aus,wenn Sie uns nicht innerhalb von acht Tagen nach Zugang dieses Exposés einen Nachweis erbringen, dass Ihnen dieses Objekt bereits bekannt war.
Die von uns versandten Unterlagen sind streng vertraulich und dürfen ohne unsere Einwilligung nicht weitergegeben werden. Eine Weitergabe ohne unsere Einwilligung löst Schadensersatzansprüche gemäß unseren “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” aus. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend.